Home arrow Produkte arrow iLifeSOMM® arrow iLifeSOMM® Funktionen
iLifeSOMM® Funktionen
iLifeSOMM® Funktionen PDF Drucken E-Mail
iLifeSOMM - FunktionSchallwelle - Elektromagnetstimulation
Die Funktion Schallwelle:
Die Schallwellen werden in unserem Fall über die Wirbelsäule, durch die alle Hauptnerven und -Energiebahnen fließen, zu den Funktionskreisen geleitet. Daher ergibt sich auch eine Verbindung der fließenden Energie mit den zugeordneten Organen, Muskeln und Knochen.

Bisher wurden Schallwellen lediglich über akustische Signale an das Ohr, das Hören, die Aufnahme des Gehirns und das Weiterleiten über das Nervensystem an die Funktionskreise geleitet. Es konnte kein spürbares Fühlen an den Funktionskreisen erreicht werden.


Die Konzentrationsverteilung des iLifeSOMM® ermöglicht Entstauungen. Durch die verschiedenen Frequenzbewegungen im tiefen Tonbereich entsteht Druck und Schub im Gewebe. Es kommt zu Vibrationen. Über neurale Koppelungen setzen sich diese Schwingungen fort, sodass es zu einer lang anhaltenden Entspannung der Muskulatur im Körper kommt.

   
Die Funktion Elektro-Magnet-Stimulation:
Der Magnetfeldgenerator des Steuergerätes erzeugt spezifisch der Natur nachempfundene Frequenzbündel, welche über ein mathematisch berechnetes Spulensystem, das in die Liege eingearbeitet ist, übertragen werden.

Eine verbesserte Aufnahme von Sauerstoff, Nährstoffen und Mineralien und eine verbesserte Entschlackung kann dadurch erzielt werden.